Clinic Medical Montgo DENIA (Plaza Constitución, 2 bajo 03700 Alicante) :    96 578 51 02  Sprache:

FEMININE Intimchirurgie

Hypertrophie der kleinen Schamlippen, ist die unverhältnismässige Größe in Bezug auf die grossen Schamlippen, so dass anstatt die kleinen Schamlippen innerhalb der Vulva geschuetzt bleiben, diese hervortreten.

 

Dies kann zu hygienischen Problemen, Beschwerden mit bestimmter Kleidung, schmerzhafte Praxis bei einigen sportlichen Aktivitaeten oder Schwierigkeiten und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr fuehren.

 

Wie auch immer, was die meisten Frauen zu diesem Thema konsultieren, ist die Wahrnehmung, dass diese kleinen Schamlippen sichtbar außerhalb der großen, teils asymmetrisch sind, mit kantigen und dunklen Platzierung. Dies macht den Erwerb unästhetischen Aussehens je nach dem Grad unbequem und kann zur persönlichen Unsicherheit zum Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs führen.

 

URSACHEN

Die Ursache der Hypertrophie der kleinen Schamlippen kann unterschiedlich. Es kann aufgrund der hormonellen Veränderungen in der Pubertät kommen, bestimmte Sport- Verletzungen, chronische Reizung, Mehrlingsgeburten, etc. Obwohl in den meisten Fällen die Herkunft unbekannt ist und diese Frauen mit hervorstehenden Schamlippen schon geboren worden sind.

BEHANDLUNG

Die Operation die durchgeführt wird, um die kleinen Schamlippen zu verkleinern, betrifft das abtrennen des überschüssigen Gewebes der Lippen, so dass am Ende diese wieder vollständig durch die Aussenlippen bedeck werden. Gleichzeitig kann eine Verdickung dieser großen Schamlippen mit Eigenfett der Patientin durchgefuehrt warden um ein verjüngtes Aussehen zu erzielen. Es kann auch eine kleine Fettabsaugung des pubis (Venushügel) durchgefuehrt werden falls dieser zu hoch sein sollte.

Diese Operation wird in den meisten Faellen mit Lokalanästhetikum und manchmal durch Sedierung begleitet durchgeführt. Die Betriebszeit beträgt ca. 60 Minuten. Anschließend kann der Patient nach Hause zurückkehren.

POSTOPERATIV

Wir empfehlen eine Ruhephase von etwa 24 Stunden nach der Operation. Es gibt keine Notwendigkeit, um die Faeden zu ziehen, da diese von alleine sich aufloesen nach ca. 15 Tagen. Eine Entzündung der Zone wird für etwa 2 bis 3 Wochen bleiben. Sie können Ihre sexuellen Beziehungen nach ca. 4-5 Wochen wieder taetigen..