Nasenrhemodelierung

Mit Rhemodelierung verbessern wir das Erscheinungsbild der Nase, sowohl auf der Vorderseite als auch auf dem Profil.

 Diese Behandlung ermöglicht es, 80% der nasalen Defekte ohne notwendige Operation zu beheben, so dass die damit verbundenen Risiken vermieden werden: Unbehagen, Anästhesie und natürlich eine lange postoperative Phase.

Die ästhetischen Probleme der Nase, aufgrund ihrer Position im Gesicht, verursachen bei vielen Menschen oft Schüchternheit und Abstinenz. Eine einfache nicht-chirurgische Gesichtsbehandlung, wie die, die wir vorgeschlagen haben, kann wirklich wirksame Ergebnisse haben, die sehr früh gefühlt werden können. In nur wenigen Minuten können Sie den Eingriff abschließen, ein Beispiel für zuverlässige Ergebnisse aus einer nicht aggressiven Methode.

Das Verfahren basiert auf dem Modifizieren derjenigen Nasenwinkel, die den Patienten stören. Die Ergebnisse können mehrere sein:

– Heben Sie die Nasenspitze an.

-Modify die Spitze der Nase.

-Reduzieren oder reduzieren Sie die „Staffelei oder jiba“

Je nach dem verwendeten Verfahren können die Ergebnisse permanent sein (der Organismus des Patienten nimmt die Komponenten fortlaufend wieder auf) oder dauerhaft sein. Wir kümmern uns um die Durchführung der bisherigen Studien, um den Patienten die Verfahren zu empfehlen, die sich am besten an ihre Physiognomie und Bedürfnisse anpassen.

Rinomodelación zeigt wenig Beschwerden oder erhebliche Nebenwirkungen nach der Intervention, und Wartung und Nachsorge sind sehr einfach. In der Tat ist kein Krankenhausaufenthalt erforderlich und der Patient kann unmittelbar nach dem Eingriff zu seiner üblichen Routine zurückkehren. Auch für die Nasenretusche stehen wir vor einer wirtschaftlichen Option.

Dauer: zwischen 9 und 12 Monaten mit Hyaluronsäure oder Calciumhydroxyapatit oder dauerhaft mit Aquamid.

analogikaNasenrhemodelierung